Projekt Beschreibung

Projektübersicht

An einer Technical School können Mädchen und Jungen eine Art duale Berufsausbildung absolvieren. Tukutane unterstützt Mädchen finanziell, damit sie eine solche Ausbildung machen können.

Seit 2020 arbeiten wir mit dem Skill Center Nairobi zusammen. Mögliche Ausbildungskurse sind  Schreinern, Automechanik, Schneidern,  Hairdressing, Elektro und Solartechnik, Schweißen, Kochen und Backen, IT und Buchhaltung. Weitere Informationen sind unter www.promoting-africa.de/skills-centre zu finden.

Konkret unterstützen wir Mädchen, die persönlich keine Mittel für eine duale Ausbildung aufbringen können. Vorrangig werden Mädchen aus Rescue-Programs gefördert, die ansonsten keine Möglichkeiten der Weiterbildung besitzen. Die Auswahl der Mädchen geschieht in enger Zusammenarbeit mit unseren Kontaktpersonen Mama Margaret und Mr. Njuguna.

Ziele

  • Sichere und nachhaltige Ausbildung für die Mädchen
  • Begleitung bis zum Berufseinstieg
  • Unterkunft und Verpflegung während der Ausbildung
  • Persönlichkeitsentwicklung

Rückblick

  • Bis 2019 bestand die Kooperation mit der SOS Technical School Nairobi.
  • Seit 2020 besteht die Zusammenarbeit mit dem Skill Center Nairobi.
  • Je nach finanzieller Situation des Vereins werden zwischen fünf und neun Mädchen gefördert.
  • Bisher wurden 25 Mädchen gefördert, zu denen auch weiterhin Kontakt besteht.